Interessen der Unternehmer von Nikolaev wurden im Parlament von Vadim Merikov

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1464 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(878)         

Die Rechnung "Über Lokale Steuern und Gebühren" Nr. 3532 vom 22. Dezember 2008 hat eine riesige Klangfülle unter den Unternehmern verursacht, die das Marktsammeln bezahlen. In vielen Städten der Ukraine hat Protesthandlungen gegen solche Neuerungen passiert. Und Nikolaev war nicht eine Ausnahme darüber, was gesprochen hat und vielen Massenmedien geschrieben hat.

Die Meinung auf der Sache wurde vom Abgeordneten des Stadtrats von Nikolaev Vadim Merikov ausgedrückt, der Interessen der Unternehmer von Nikolaev während des Ausführens öffentlichen Hörens der Rechnung der Ukraine "Über lokale Steuern und Gebühren" vertreten hat, die am 20. Januar 2009 im Komitee der Verkhovna Radas aus Ukraine bezüglich der Steuer und Zollpolitik stattgefunden haben.

Vadim Merikov: - wirklich stellt die in der ersten Lesung angenommene Rechnung beträchtliche Änderungen in der Gesetzgebung zur Verfügung.

Am Herzen des Projektes gab es eine Idee von der wesentlichen Verminderung der Liste von lokalen Steuern und Gebühren und Verbesserung vorhanden, einschließlich, das Marktsammeln.

Die wichtigste Neuerung wird mit der Änderung der Annäherung in der Besteuerung und zum Marktsammeln verbunden, hat geplant, ihm den Steuerstatus zu geben. Zahler haben Personen definiert, die Eigentümer oder Mieter der Landanschläge mit dem entsprechenden Zweck sind.

Grundlegende Größe hat 1 sq.m des Gebiets des Landanschlags des Marktes für jeden Tag der Durchführung des Handels in Höhe von 0,25 Prozent zu 2,5 Prozent des Mindestlohns zum 1. Januar des Steuerjahrs gegründet.

Konkrete Entwicklung und die Behauptung einer Skala von Raten einer Marktsteuer sind eine Kompetenz von Kommunalverwaltungen. An der direkten Definition einer Rate (gemäß der Buchhaltung der Grenzgrößen, die durch das Gesetz bestimmt sind), müssen Typen der verkauften Produktion und eine Seite des Marktes (Landanschlag) betrachtet werden.

So Berechnung einer Steuer eingeschlossen nicht exklusiv besetzter Raum eines Handelsplatzes, und und das Territorium, das mit Pässen, Laufwerken, Gepäckaufbewahrungen, öffentlichen Plätzen, Haushalt, administrativen und anderen Aufbauten besetzt ist.

Infolgedessen wurde dieses Angebot tatsächlich zu einer wiederholten Zahlung für die Erde konsolidiert.

Auch offen gab es eine Frage, warum solche Steuer auf das Gebiet den Märkten folgen muss, und außerhalb des Marktes ist nicht da? Warum Einkaufszentren die ebenso, sowie die Märkte, stellen Bodenflächen zur Verfügung, von solcher Zahlung befreit werden? Bei einfachen Berechnungen war es sichtbar, den die Änderung von Raten des Marktsammelns, das in der Rechnung zur Verfügung gestellt ist, im Vergleich mit dem vorhandenen im Durchschnitt von 10 bis 30 Malen vergrößert.

Infolge was die ziemlich große Schwankung von Raten der Grund des Vertiefens jener negativen Prozesse werden konnte, die Realien heute geworden sind. Bestechung, in einem Schatten von Unternehmern, der Tätigkeitsbeendigung, Verweigerung der neuen Registrierung und, infolgedessen, spontaner Handel abreisend, der heute viele Probleme betreffs Körper sanitarno - epidemiologische Station liefert (wenn es eine Frage des Verkaufs des Essens ist), und zu örtlichen Behörden. Schließlich am spontanen Handel fehlen die passende Organisation der Tätigkeit als Ganzes. Der Anfang von der Mülleliminierung und das Vollenden der Einhaltung von Bestimmungen des Gesetzes "Über den Schutz der Rechte auf Verbraucher".

Heute ist die Situation und so genug schwierig. Die Kaufkraft von Ukrainern wegen der Krise und des Verlustes von Arbeitsplätzen hat scharf abgenommen.

Es sollte bemerkt werden, dass auf den Märkten heute Handelstätigkeit mehr als 1 Million Bürger ausführen, zu ihnen ist es notwendig, Mitglieder von Familien hinzuzufügen, die auf ihrem Inhalt sind. Überstürzte Änderungen können zu negativen Folgen für eine riesige Zahl von Vertretern des kleinen und mittleren Geschäfts führen, das an den Märkten der Ukraine arbeitet.

Infolge was Million Unternehmer in den schwierigsten Bedingungen dessen heute ohne Arbeit und ohne Mittel der Unterstützung bleiben kann. Und die Zunahme im Steuerdruck an den Märkten wird sich schließlich nicht in der Zunahme in Quittungen in lokalen Budgets, und zum Schließen der Märkte eingießen. Im Ergebnis, und ohne den schlechte Budgets weniger scharf notwendige Mittel und Unternehmer erhalten werden, wird hinter der Linie erscheinen.

In Kiew während des Ausführens des komitetskikh des Hörens, bei der Diskussion der Rechnung, waren Darstellung einer Wirtschaftsrechtfertigung und das Konzept der Einführung des angebotenen Modells der lokalen Besteuerungsstreite und Diskussionen heiß, aber die Hauptsache - Dialog hat sich konstruktiv erwiesen.Während des Ausführens öffentlichen Hörens - werden Adressen der Abgeordneten von Leuten, Bemerkungen von Vertretern von öffentlichen Organisationen (Vereinigungen der Märkte, Vereinigungen von Geschäftseigentümern, die Gewerkschaftsorganisationen von Unternehmern und Arbeitern des Handels, Vereinigungen von Arbeitgebern) betrachtet, Beschlüsse und Sachverständigengutachten werden gehört.

Die Regierungsposition in der Sache wurde in einer ausgedrückt - um Steuer zu entfernen, die von Unternehmern lädt und den zusätzlichen Druck auf sie nicht zu erlauben.

Der Bruchteil von BYuT im Höchsten Rat und dem Premierminister - der Minister der Ukraine Yulia Timoshenko hat eine Frage einer Verwerfung davon aufgebracht, stellt zum Zweck der unmittelbaren Revision von Raten einer Marktsteuer in Rechnung. Und es ist die wichtigste Aufgabe. Die Summe der allgemeinen Zahlung einer Marktsteuer in den Bedingungen der Krisenphänomene muss viel weniger sein. Und als Ganzes, bezüglich der Berechnung von Raten von lokalen Steuern und Gebühren, müssen sie berechnet werden, so dass an der ersten Stufe, um nicht zu führen, um in der Steuer zuzunehmen, die an Zahlern von Steuern lädt, und die Zunahme in der nominellen Summe von Steuerentrichtungen mit dem nationalen Sparwachstum geschehen muss.

Das Treffen der Entscheidung über die Entwicklung der Arbeitsgruppe auf der Vollziehung der Rechnung und zur Modifizierung davon war ein Ergebnis einer Sitzung. Weiter vier Sitzungen, aber nur dann nach der Rechnung ausführend und von aller Bemerkungen arbeitend, kann die Rechnung für die wiederholte Diskussion präsentiert werden wird geplant.

Das Bedürfnis nach dem Verbessern des Systems von lokalen Steuern und Gebühren besteht wirklich. Die Rechnung notwendig, aber fordert es beträchtliche Systemvollziehung zum Zweck der Einführung von durchsichtigen und klaren Verfahren der Regierung von lokalen Steuern und Gebühren bei der Bewahrung (statt der Zunahme) vorhandenes Niveau des Steuerladens. Während solcher wirtschaftlich schwieriger Periode, in der das Land und die Bürger als jetzt sind, sind wir verpflichtet, mindestens ein Sicherheitsminimum den Leuten zu versichern, die unabhängig zu uns Arbeitsplätze und so überwechselnde Mittel in lokale Budgets für eine gleichförmige Steuer und das feste Patent geschaffen sind.

Die Rechnung, die es notwendig ist, den Normen zur Verfügung zu stellen, in - die erste, zweideutige Interpretation von diesen oder jene Punkte des Gesetzes, der undeutlichen Formulierungen, Begriffe ausschließend, die in der Praxis zur doppelten Besteuerung führen können. In - das zweite, um völlig Möglichkeit von Missbräuchen bei der Annahme und der Billigung durch Kommunalverwaltungen einer Skala von Raten auszuschließen.Die Faktoren, die Errichtung davon oder diese Größe einer Steuer beeinflussen, müssen genau eingeschrieben werden.

Jetzt mühsame Arbeit mit Vertretern von öffentlichen Organisationen, Gewerkschaftskomitees, sind Unternehmer auf Plätzen notwendig.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik